Dead by Daylight – irgendwie ganz putzig

Ab und zu mal ein Lets-Play-Video  von den üblichen Konsorten eingeworfen.  Einstiegsdroge über gronkh und dann später bei twistonfire gelandet. Die Truppe um gronkh ist schon witzig beim DBD-Spielen aber bei twistonfire sieht das eleganter aus.

Nun ja, ich habe dann mal einen Key für Steam gekauft und gestern 5 bis 6 Versuche gemacht. Zunächst als Überlebender – später auch als Killer. Das in einem Haushalt mit Kiddis fand ich eine Herausforderung – ich wollte mit meinem Alpträumen alleine sein.

Erwartungsgemäß bin ich recht schnell am Haken gelandet, war aber später zu dämlich einen Überlebenden aufzuhängen.

Und zuschauen ist viel entspannter als selbst spielen – muss heute abend noch mal eine Runde versuchen. Wer also kiste bei DBD sieht – bitte entweder verschonen oder einfach mal stehenbleiben, bis ich die Motorsäge am Start habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s