Das ist Wahnsinn, war(u)m …

So wie bei den Bienen fängt im Frühling auch der Schwarmtrieb der Mänschen an (männliche Menschen). Das Auto muss gewaschen, frisiert und gesaugt werden. Aber vorher muss man noch den Reinigungsflug für Haus und Garten machen und ein paar alte Dinge auf den Abfallwirtschaftshof bringen.

Das gute Wetter und der damit auftretende Streß führt zu tumultartigen Szenen an den Abfallcontainern. Strategisch geschickt parkt man fremde Autos zu und bekommt ein alphamännchenmässiges „gehts noch“ an den Kopf geworfen. Mein Reflex das alte Fahrad über den Lack des anderen Autos zu ziehen, musste ich unterdrücken. Aber oha das anderen Männchen war in Fahrt. Zugeparkt, nicht in der Lage den Termin in der Waschanlage wahrzunehmen. Ich analysierte schon die Vorkampfstellung (Blitzdefense I, II, III oder IV) nahm die Hände hoch, aber der andere hatte keine Zeit für körperliche Agressionen.

Nachdem ich den Reinigungsflug zu Ende gebracht hatte, wolle ich die letzten Spuren per Hochleistungssauger tilgen und fuhr zur Staubsaugerflatrate. Gefühlt folgte mir und folgte ich dem Schwarm vom Abfallhof zur Reinigungsanlage.

Es bildeten sich unklare Schlangen, wer will waschen und wer will nur saugen und wer kommt aus der Waschstrasse und will zur Innrenreinigung oder zum Abfeudeln der Tropfen. Dramatische Szenen entwicklen sich und nur die nervenstarken Mänschen (oder die Wackeldackelhalter mit begrenztem Überbblick) kommen zum ersehnten Ziel.

Und dann, und dann … dann ist auch noch eine Saugseite verstopft. Da kann man auch schonmal die Hälfte des Entgelts zurückverlangen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s