Erstaunlich, erstaunlich …

Diese Cloudgeschichten treiben ja so manches Systemhaus zu Verzweifelung. Da wird dann auf Teufel komm raus das Outsourcing bzw. Hosting verclouduliert. Und dann stolpern die Experten über Lizenzen und beraten Ihre Kunden zu recht interessanten Lizenzauslegungen. Da werden dann mal schnell OEM und Systembuilder Lizenzen auf virtuellen Maschinen genutzt, OEM Office Pakete auf Terminalservern installiert usw..

Das Thema Hosting und Microsoft ist wirklich nicht einfach und wird von vielen Kunden und Beratern massiv unterschätzt. Wenn man in diesem Bereich berät oder verkauft, dann sollte man sich damit gründlich auseinandersetzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s